Artist Sabine Gerstacker, schoene wilde Bilder
 
Artist Gerstacker Schöne Wilde Bilder in Öl und Druckgraphik
 

27. Februar 2005

Das künstlerische Universum...
(Auszug)
Malerin Sabine Gerstacker, Magische Miniatur

"Magische Miniatur"
Aquarell / Blattgold 16 x 21 cm


Das künstlerische Universum dieser bewundernswerten Malerin steht im Zeichen von sub specie Aeternitatis, wobei die Ewigkeit unter dem Gesichtspunkt von Raum und Farbe zu verstehen ist und aus sich selbst heraus das Weltall durchdringt. Sei es auf einem weißen Bogen Papier oder auf Leinwand, Sabine Gerstacker gelingt es, Paul Klees große Sehnsucht nach dem Sichtbarmachen des Unsichtbaren im Sinne der spirituellen Lehre des Hl.Augustinus, in ihren Bildern auszudrücken.

Ist die Kunst die Triebkraft der Sinne, dann stellen die durchkomponierten, leuchtenden, wilden und gleichzeitig von Leichtigkeit geprägten Bilder Sabine Gerstackers das Irrationale der Kunst dar und Hegels Grundsatz über den Tod der Kunst verliert somit seine Gültigkeit.

Dr. Antonio Carlo Ponti, Perugia / Italien
   

Home | Interessantes | Künstlerin | Malerei | Grafik | ArtCritics | Linkliste
________________________________________________________________
Sabine Gerstacker * "Schöne Wilde Bilder"
Internet: www.artist-gerstacker.de | Sitemap  | Impressum | designed by Primaweb | © 2005-2010 | Datum: 15.01.2010