Artist Sabine Gerstacker, schoene wilde Bilder
 
Artist Gerstacker Schöne Wilde Bilder in Öl und Druckgraphik

Salzburger Nachrichten vom 11. April 2002
Fließende Farbenpracht

Artport am Airport
Sabine Gerstacker Airport Salzburg, alles fliesst-1
Sabine Gerstacker Airport Salzburg, alles fliesst-2
Sabine Gerstacker Airport Salzburg, alles fliesst-3
Sabine Gerstacker Airport Salzburg, alles fliesst-4
Der Bilderzyklus „Panta Rhei" bildet den Kern der Ausstellung, die bis Ende Mai im Salzburg Airport zu sehen ist.

Die Malerin Sabine Gerstacker stellt bis Ende Mai eine Auswahl ihrer ÖlBilder im Salzburg Airport aus. Vernissage: heute, 19 Uhr.

ROBERT HAIMERL

Kräftig müssen die Farben sein, die Sabine Gerstacker in ihren Bildern verwendet, und klar. Türkis, Pink oder Gelb malt sie frisch, jedoch nicht grell. Sie entwickelt in ihren Ölbildern regelrechte Geflechte aus Farben und Formen. Nichts wird dabei dem Zufall überlassen. Jede Verschränkung der Farbflächen in ihrem elfteiligen Zyklus „Panta Rhei" (altgr.: alles fließt) ist geplant.

Aber eigentlich fließen die Farben weniger als sie zu fliegen scheinen. Wer sich die Zeit nimmt und vor einem Bild verweilt, entdeckt ein komplexes Ganzes, das ohne seine Einzelteile keinen Bestand hätte.

Sabine Gerstacker stammt aus dem Riesengebirge (Deutschland) und lebt und arbeitet seit 20 Jahren in Laufen. Sie studierte in München, Salzburg und Bozen. Zuletzt präsentierte sie ihre Bilder 1997 in der Wirtschaftskammer Salzburg.

Mehrere Jahre arbeitete die Künstlerin in Perugia als Assistentin von Professor Bruno Orfei. Diese Zeit hat ihr Schaffen mitgeprägt:

Auch wenn sie Ansichten von den Türmen Salzburgs malt, fühlt man sich an eine italienische Stadt erinnert. Neben der Malerei gehört ihre Liebe der Keramik und der Grafik. Hier arbeitet sie gerne abstrahierend gegenständlich während ihre Bilder - Ölfarbe auf Leinwand oder Holz - abstrakt sind.

Im Rahmen des Artport bietet die Vernissage im Salzburg Airport einen Einblick in das lebendige Schaffen von Sabine Gerstacker.

ARTPORT

Der Salzburg Airport

ermöglicht in Zusammenarbeit mit der Landeskulturabteilung und der Kulturabteilung der Stadt Salzburg Künstlern ihre Werke auszustellen. Räume im ersten Stock werden so zum „Artport".


Die Malerin Sabine Gerstacker verflicht die Farben und Formen ihrer Bilder in mehreren Ebenen. Dadurch entsteht eine spannende Tiefenwirkung.

Home | Interessantes | Künstlerin | Malerei | Grafik | ArtCritics | Linkliste
________________________________________________________________
Sabine Gerstacker * "Schöne Wilde Bilder"
Internet: www.artist-gerstacker.de | Sitemap  | Impressum | designed by Primaweb | © 2005-2010 | Datum: 15.01.2010